Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Im Jahr 1998 hatten wir mehr Brennholz produziert als wir selbst verbrauchen konnten. Nach einigen Überlegungen entschlossen wir uns den Rest zu verkaufen.

Da alles offiziell und in geregelten Bahnen verlaufen sollte, wurde das Gewerbe angemeldet und nach und nach aus den Erlösen die erforderlichen Maschinen angeschafft.

Bis zum Jahr 2005 nahm der Umsatz langsam aber stetig zu.

Durch einige gravierende Einschnitte ergab es sich im Jahre 2006, dass wir den Brennholzhandel intensivieren konnten. Gleichzeitig wurden Seminare beim Bundesverband Brennholzhandel und Brennholzproduktion belegt, und wir beteilgten uns an der Aufstellung der ersten Qualitätskriterien für Brennholz in Deutschland. Diesen Kriterien bilden weiterhin die Basis für unsere Arbeit.

Eine stark steigende Nachfrage führte dann zu einem Umzug unseres Lagerplatzes ins Industriegebiet Hunsheim. Von hier aus stellen wir jetzt Ihre Versorgung mit luft-

getrocknetem ofenfertigen Brennholz sicher.