Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Unser Qualitätsholz für Ihren Ofen
 

Wie in jedem Jahr nimmt über den Winter die Feuchte des im Freien gelagerten Brennholz zu.

Die Holzfeuchte bei unseren Brennholzsortimenten beträgt nach aktuellen Messungen zwischen 22 und 28 %. 

Solche Werte sind für die Jahreszeit typisch. Im Winter kann die Sonne die Feuchtigkeit, die das Holz aus der Luft aufnimmt nicht mehr vollständig wegtrocknen.

Aus diesem Grund ist luftgetrocknetes Brennholz im März nicht mehr so trocken wie im September des Vorjahres.

Bei uns sind laufende Qualitätskontrollen selbstverständlich.

Nachhaltigkeit und Service für uns keine leere Worthülsen, sondern Programm.

Dies gilt nicht nur für unser Holz, das nachgewiesen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Unsere Kunden, (die wir teilweise schon seit der Firmengründung regelmäßig beliefern) haben uns als ehrlichen geradlinigen Partner kennengelernt.

Dies gilt für die Versorgung mit Qualitätsbrennholz als auch die kompetente Beratung in den Bereichen Brennholzlagerung, heizen mit Holz, sowie die Fragen die bei dem täglichen Betrieb Ihrer Feuerstätte auftreten. Oft haben kleine Änderungen eine große Wirkung.

Wir heizen seit 35 Jahren mit Holz, und haben im Laufe der Jahre die unterschiedlichsten Ofentypen, und Verbrennungstechniken kennengelernt, lernen aber immer wieder durch die Fragen unserer Kunden dazu. 

Auch von unseren Eltern und Großeltern haben wir den einen oder anderen Tip bekommen, der heute nicht mehr geläufig.

Unsere jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz im Umgang mit dem Brennstoff Holz steht Ihnen zu Verfügung.