Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Unser Angebot

Ihr Ofen begrenzt durch seine Feuerstelle die Größe Ihres Brennstoffes. Das Holzscheit sollte etwas kleiner sein als die Feuerstelle, so dass man den Holzscheit in die Feuerstelle legen kann, ohne dass die Umgebung (möglicherweise Schamottsteine) beschädigt wird. Das zum Verbrennen eingesetzte Holz kann somit nur zu groß aber nicht zu klein sein.

Es haben sich für den Kaminofen 2 Standartlängen ( 25 cm und 33 cm) entwickelt.

Durch Schwankungen bei der Nachfrage kann es sein, dass wir nicht immer beide Längen vorrätig haben. Bitte lassen Sie uns ein wenig Vorlauf damit wir Ihnen Ihr Brennholz bereitstellen können.

Bedingt durch die große Nachfrage ist insbesondere Buchenholz sehr teuer geworden. Wir haben in den letzten Jahren mit den Holzarten Eiche und Esche qualitativ gleichwertigen Ersatz für Sie gefunden.

Es besteht auch in 2012 kein Grund zu Panikkäufen. Wir bieten unseren Kunden Versorgungssicherheit.

Zu unserem selbstverständlichen Service gehört neben der individuellen fachlichen Beratung unserer Kunden, dass wir ab April bei unseren Kunden den Bedarf abfragen und das erste Holz für den nächsten Winter liefern.  So stellen wir Ihre Versorgung sicher und verhindern unbequeme Liefertermine oder Engpässe.

Wir arbeiten mit mehreren Händlern zusammen um Ihre Versorgung sicher zu garantieren. Wir haben auch in diesem Winter fast immer eine Lösung für unsere Kunden gefunden. Der Winter hat uns jedoch neue Potentiale aufgezeigt. Die setzen wir in 2012 für Sie um.

Betreiben Sie einen Holzvergaserkessel? Haben Sie schon einmal über den Einsatz von Fichtenholz oder anderen Weichhölzern nachgedacht?

 


 

Wir bieten Ihnen aktuell folgende preiswerte Qualitätsholzsortimente an:

Eiche- Esche gemischt 33 cm lang

Buche 25 cm lang